Aretz Brandschutz

Montag, 11 Dez 2017

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e496d/joomla/components/com_k2/views/itemlist/view.html.php on line 79

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e496d/joomla/components/com_k2/models/item.php on line 388

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e496d/joomla/components/com_k2/models/item.php on line 388

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e496d/joomla/components/com_k2/models/item.php on line 388

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e496d/joomla/components/com_k2/models/item.php on line 388

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e496d/joomla/components/com_k2/models/item.php on line 388

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e496d/joomla/components/com_k2/models/item.php on line 388

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e496d/joomla/components/com_k2/models/item.php on line 388
Pulverlöscher

Die Allroundtalente

Pulverlöscher sind die Allrounder unter den Löschgeräten. Aufgrund ihres großen Einsatzspektrums in den Brandklassen A, B und C sind sie die ideale Lösung insbesondere für Industriebetriebe, Heizungsanlagen, Parkhäuser und auf Fahrzeugen. Jockel-Pulverlöscher sind auch mit Hochleistungslöschkraft erhältlich. Bereits ein 6 kg Gerät erreicht das obere Ende der Ratingskala mit 15 LE.

Löschwirkung

Die Löschwirkung des Pulvers beruht in den Brandklassen A, B und C auf dem antikatalytischen Effekt. Dies bedeutet, dass der Eingriff der Pulverpartikel in den Reaktionsablauf des Verbrennungsvorganges eine Ketten-Abbruchreaktion verursacht. In der Brandklasse A (Glutbrände) übt das Löschpulver zusätzlich durch die Bildung von Schmelzschichten, den sogenannten erstickenden Sinterschichten, einen Sperreffekt auf die Brandstoffe aus. Damit wird die Sauerstoffzufuhr unterbunden und Rückzündung verhindert.

Mehr Leistung geht nicht!

Dank einer optimierten Rezeptur, der Erhöhung der löschaktiven Substanzen und der Feinabstimmung zwischen Löschmedium und Löschgerät überzeugen die Hochleistungslöscher Plus, Super und Superplus mit einer noch schlagkräftigeren Löschwirkung.

Einsatzbereiche

z.B. Industriebetriebe, Heizungsanlagen, (Tief-) Garagen, Parkhäuser, Außenbereiche, Fahrzeuge

Sie nehmen nicht viel Platz ein, lassen sich nahezu überall ganz
leicht verstauen und sind doch, wenn es darauf ankommt,
wichtige Lebensretter.

  • Ideal für Pkw-Innenräume
  • Auslösung wahlweise über Haubenarmatur oder Hebelarmatur;

    Haubenarmatur: Zur Auslösung Zugsicherung ziehen und
    gelbe Taste eindrücken. Diese besonders bedienerfreundliche
    Armatur ist aufgrund ihrer abgerundeten Kanten ideal für
    Pkw-Innenräume und wird daher auch von der Automobil-
    industrie eingesetzt. 
Hebelarmatur: Zur Auslösung Zug-
    sicherung ziehen und Hebel niederdrücken.
  • Zugsicherung gegen versehentliches Auslösen
  • Witterungs- und UV-beständige Einzelteile
  • Frostsicher bis -30°C
  • Wiederbefüllbar
  • Erhältlich mich crash-getestetem Fahrzeughalter
Typ

PS 1 J  8 | 2 LE
PS 2 J 13 | 4 LE
PL 1 J  8 | 2 LE
P 2 LJ 13 | 4 LE

Mini-Line


  • Auslösung über Schlagknopf: Einfach Zugsicherung ziehen
    und Schlagknopf niederdrücken
  • Komfortable Löschmitteldosierung über Löschpistole
  • Ergonomische Tragegriffe: erhältlich mit Jockel-Standard-Griff
    Classic oder mit Rundgriff Universal
  • Zugsicherung gegen versehentliches Auslösen
  • Auch mit Hochleistungsrating mit 15 LE bereits bei
    6kg Löschern erhältlich
  • Wirtschaftlich in der Wartung durch standardisierte
    Ersatzteile (Jockel-Baukastensystem)
  • Witterungs- und UV-beständige Einzelteile
  • Frostsicher bis -30°C
  • Große Behälteröffnung für leichte Wiederbefüllung
  • Inklusive Fußring und Wandhalter

Typ

P 6 JK 34 | 10 LE
P 6 JK 43 | 12 LE
P 6 JK 55 | 15 LE
P 9 J 55 | 15 LE
P 12 J 55 | 15 LE


Classic-Universal Line

  • Auslösung über Hebelarmatur: Zugsicherung ziehen,
    Hebel niederdrücken
  • Löschmitteldosierung über abstellbare Hebelarmatur
  • Zugsicherung gegen versehentliches Auslösen
  • Auch mit Hochleistungsrating mit 12 LE bei 6 kg Löschern erhältlich
  • Witterungs- und UV-beständige Einzelteile
  • Frostsicher bis -30°C
  • Wirtschaftlich in der Wartung durch standardisierte Ersatzteile
    (Jockel-Baukastensystem)
  • Große Behälteröffnung für leichte Wiederbefüllung
  • Inklusive Fußring und Wandhalter

Typ

P 6 HK System 34 | 10 LE
P 6 HK System 43 | 12 LE
P 12 H System 55 | 15 LE


System Line

  • Auslösung über Hebelarmatur: Zugsicherung ziehen,
    Hebel niederdrücken
  • Löschmitteldosierung über abstellbare Hebelarmatur
  • Zugsicherung gegen versehentliches Auslösen
  • Wiederbefüllbar
  • Frostsicher bis -30°C
  • Witterungs- und UV-beständige Einzelteile
  • Inklusive Fußring und Wandhalter

Typ

P 6 LJK 34 | 10 LE
P 6 LJK 43 | 12 LE
P 6 LJK 55 | 15 LE
P 9 LJ 55 | 15 LE
P 12 LJ 55 | 15 LE

Standard Linie

  • Gezielte und bequeme Löschmitteldosierung über
    Schlauch mit komfortabler Löschpistole
  • Flexibler Hochdruckschlauch für mehr Mobilität
  • Leicht bedienbare Ventile zur Auslösung des Löschers
  • Stabile Fahrgestelle für maximale Beweglichkeit
  • Gerät kann von einer einzelnen Person bedient werden
  • Große Behälteröffnung für schnellen Löschmittelaustausch
  • Frostsicher teilweise bis -30°C
  • Witterungs- und UV-beständige Einzelteile
  • Wirtschaftlich in der Wartung durch standardisierte
    Ersatzteile (Jockel-Baukastensystem)

Typ

P 25 AJ | 30 LE
P 50 AJ | 60 LE
P 50 GJ | 60 LE
P 50 GJ BC | 60 LE
P50GJ BCK | 60 LE
P 25 J Ext. ABC | 30 LE
P 50 J Ext. BC | 60 LE
P 100 J | 96 LE
P 50 MJ | -


Mobil-Linie

Mögliche Alternative zu stationären Löschanlagen

  • Hohe Löschleistung, kompakte Abmessungen
  • Passen durch die kleinste DIN-Tür
  • Hochwertiges Löschmittel
  • In nur 3 Schritten zu bedienen

Typ

P 250 GJ


Mobil-Linie

  • Ideal für Bereiche, die nicht von Personen überwacht
    werden können
  • Lösen bei Hitzeeinwirkung automatisch aus
  • Sprinklerkopf aus Messing
  • Wiederbefüllbar
  • Achtung: Da es für diese Geräte keine Prüfnorm gibt, sind
    diese Geräte nicht nach EN 3 zugelassen.

Typ

PA 2 79°C
PA 2 93°C
PA 6 93°C
PA 9 79°C
PA 9 93°C


Sprinkler