Aretz Brandschutz

Donnerstag, 25 Mai 2017

Zentralen, Wählgeräte

GSM Kommunikationsmodul JA-80Y

GSM Wählgerät zum Einbau in die Zentrale. Diese Wähl und Kommunikationsmodul überträgt Sprachmeldungen und SMS / Textmeldungen über das GSM Mobilfunknetz. Automatisches Versenden von Textmeldungen (SMS) und / oder Telefonanrufe an bis zu 8 verschiedene Rufnummern.

  • automatisches Versenden von SMS Texten und oder Telefonanrufe an bis zu 8 Rufnummern
  • Fernabfrage über GSM / GPRS möglich
  • Fernsteuerungen per SMS Befehle
  • Zum Einbau in die Zentrale JA-82K
  • Mobilfunkkarte sollte bauseits gestellt werden.

Universal- Ausgangsmodul JA-68

  • für 8 programmierbare Halbleiterausgänge und ein Relaisausgang
  • zum Einbau in die Zentralen JA-82K und JA-83K

GSM Kommunikationsmodul JA-82Y

  • Leistungsmerkmale wie JA-80Y zusätzlich können 7 verschiedene Sprachnachrichten aufgesprochen und übertragen werden
  • Beispiel: Feueralarm, Einbruchalarm, Störungen etc.
  • Fernabfrage und Fernsteuern per SMS, Anruf und Internet
  • zum Einbau in die Zentrale JA-82K

Analoges Kommunikationsmodul JA-80X

Analoges Telefonwählgerät zur Übertragung von Sprachnachrichten / Alarmmeldungen über einen analogen Telefonanschluss. Das Wählgerät wird in die Zentrale JA-82K eingebaut und überträgt 6 verschiedene Sprachnachrichten über das Festnetz an 4 verschieden Rufnummern.

  • Analoger Telefonanschluss erforderlich
  • zum Einbau in die Zentrale JA-82K

LAN Kommunikationsmodul JA-80V

Das LAN Kommunikationsmodul ermöglicht den Fernzugriff und die Fernabfrage über Netzwerk / TCP/IP Anschluss. Programmierung und Abfrage von Statusmeldungen.

  • Zum Einbau in die Zentrale JA-82K
  • ermöglicht den Fernzugriff via Internet auf die Zentrale
  • Programmierung und Abfrage von Statusmeldungen möglich
  • Funktion wie JA-80Y, jedoch wird hierfür ein LAN Anschluss und SMS fähiger Telefonanschluss benötigt

Funk Alarmzentrale JA-82K

Zentrale für das innovative OASIS Gefahrenmeldesystem. Es können bis zu 50 verschienden Funkkomponenten eingelernt und verwaltet werden. Diese Zentrale ist als Hybridalarmsystem ausgelegt und es können auch verkabelte Komponenten angeschlossen werden.

Mit diesem System können pro Zentrale bis zu 50 Funkkomponenten und 4 drahtgebundene Meldelinien verwaltet werden. Besonders praktisch und bedienerfreundlich ist die echte Einzelidentifizierung und Klartextanzeige der Komponenten an den Bedienteilen JA-81F/E. Das System verfügt über einen Ereignisspeicher für die jeweils letzten 255 Ereignisse mit Datum und Uhrzeit.  Einfache und komfortable Programmierung über Laptop / PC.

Funkmodul JA-82R

Funkmodul zum Einbau in die Zentrale JA-82K. Mit diesem Funkmodul können bis zu 50 Funkteilnehmer in das  Gefahrenmeldesystem eingelernt werden. Sichere Übertragung im Frequenzbereich 868 MHz.

  • Einbau in die Zentrale JA82 K
  • 868 MHz Frequenzband