Aretz Brandschutz

Sonntag, 17 Dez 2017

Gasmelder

Gasmelder: Aktiver Explosionsschutz

Räume, in denen sich eine Gastherme oder ein Gasanschluss befindetn, sollten mit einem Gasmelder ausgestattet werden. Gasmelder alarmieren bei Austritt von Methan = ERdgas, Propan und Butan = Flaschengas.

230 V Gasmelder S/200-P-230V

230 V Gasmelder - als sicheren Explosionsschutz.

  • Ansprechschwellen:
    Methan (Stadtgas, Erdgas)
    Butan (Flüssiggas)
    Propan (Flüssiggas)
  • Zwei Schaltausgänge zum Anschluss externer Signalgeber und Geräte oder zur Ansteuerung einer Alarmanlage
  • Bauart geprüft nach EN 50194-1:2009
  • 2 Jahre Garantie

12 V Gasmelder S/200-P-12 V

12 V Gasmelder - als sicheren Explosionsschutz.

  • Ansprechschwellen:
    Methan (Stadtgas, Erdgas)
    Butan (Flüssiggas)
    Propan (Flüssiggas)
  • zwei Schaltausgänge zum Anschluss externer Signalgeber und Geräte oder zur Ansteuerung einer Alarmanlage
  • Bauart geprüft nach EN 50194-1:2009
  • 2 Jahre Garantie

Gasmelder 230V FlammEXprofi

  • Gasmelder für die Detektion von Erdgas und Flaschen-/Flüssiggas (Propan, Butan und Methan)
  • 230 V ~ Ausführung: Ideal für den Heimgebrauch
  • Zur Detektion von Erdgas (Methan) und Flaschengas (Buthan, Propan)
  • 230 V Ausführung mit langer Zuleitung
  • Alarmauslösung erfolgt lange bevor sich ein explosives Gas-/Luftgemisch bilden kann
  • Testknopf zur Funktionsprüfung
  • Elektronische Auswertung und Erfassung
  • Permanente Selbstüberwachung mit Anzeige einer Fehlfunktion
  • Automatisches Zurückstellen, wenn keine Gefahr mehr besteht
  • Einfache Montage durch abnehmbare Montageplatte
  • FlammEx profi System-Relais anschließbar (Zubehör, Art.-Nr.: 90103194)
  • Koppelbar mit FlammEx profi Rauchmeldern, gibt Alarm an 9 V Rauchmelder FlammEx profi weiter
  • Verbindbar mit UFVM-868 oder dem Universal-Funk-Sendemodul
  • 5 Jahre Garantie