Aretz Brandschutz

Sonntag, 17 Dez 2017

Rettungsleitern

Multifunktionsleiter DIN EN 1147

Die in den aktuellen Beladungsnormen für Rüstwagen und Löschfahrzeuge aufgeführte Multifunktionsleiter nach DIN EN 1147 ist dank der umfangreichen Einsatzmöglichkeiten ein vielseitiges Rettungsgerät.

Aktuell hat das Innenministerium bereits 70 Dönges-Multifunktionsleitern nach DIN EN 1147 für die neuen Löschgruppenfahrzeuge für den Katastrophenschutz (LF KatS) beschafft.

Die Multifunktionsleiter ist z.B. verwendbar als:

• Stehleiter
• Anlegeleiter
• Dachleiter
• Dreibock
• Behelfslichtmast
• Notsteg
• Schlauchüberführung

Auf unsere Dönges-Feuerwehrleitern gewähren wir eine 20-jährige Qualitätsgarantie.

Feuerwehrleitern DIN EN 1147

Seit mehr als 100 Jahren werden in dem Herstellungsbetrieb unseres Herstellers mit viel Sorgfalt und Liebe zum Detail Feuerwehrleitern gefertigt. Bei dem innovativen Produktionsverfahren werden die robusten Quadratsprossen einseitig im Holm eingefräst und unlösbar verschweißt.

Die Außenfläche des Holms bleibt dabei massiv, was zu einer besonders hohen Verwindungssteifigkeit bei geringem Eigengewicht der Leiter führt. Dank des vollwandigen Außenholms lassen sich unsere Leitern sehr leicht reinigen und bieten höchste Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit.

Die Dönges-Feuerwehrleitern entsprechen den Anforderungen der DIN EN 1147 sowie dem DIN-Beiblatt dieser Norm.

Auf unsere Dönges-Feuerwehrleitern gewähren wir eine 20-jährige Qualitätsgarantie.

TELEMASTER.XXL-EN 1147

LeiterHoch hinaus mit der TELEMASTER.XXL-EN 1147 (DE)

Die ständig verfügbare Zugangsleiter und/oder 2-Personen-Rettungsleiter für Feuerwehr,
Technisches Hilfswerk u.a. mit einer Trittbelastung von 250 kg. (Für den Einsatz in
Deutschland (DE) laut Vorschrift mit kälteisolierender Schutzumhüllung der Sprossen.)

Bestellbezeichnung 4,40 m-Leiter: TM.XXL - 1147.4400 (DE)
Bestellbezeichnung 3,80 m-Leiter: TM.XXL - 1147.3800 (DE)
(Die baugleiche Leiter mit 3,80 m Länge ist in Vorbereitung)

Technische Daten 4,40 m Leiter:

Typ Anlegeleiter
Leiterlänge 4.400 mm
Arbeitsbereich ca. 5.500 mm
Teilhöhen beliebig
Transportlänge 910 mm
Anzahl der Sprossen (mit Schutzhüllen) 14
Sprossenabstand 300 mm
Trittbelastung (max. 2 Personen) 250 kg
Breite 510 mm
Tiefe 110 mm
Lichtes Innenmaß 300 mm
Anstellwinkel 65 - 70°
Gewicht 17,8 kg
Höhe Sicherheitsstellung 1.300 mm
Sicherheitsabstand Sprossen 40 mm




LeiterHoch hinaus mit der TELEMASTER.XXL-EN 1147 (EU)

Die ständig verfügbare Zugangsleiter und/oder 2-Personen-Rettungsleiter für Feuerwehr,
Technisches Hilfswerk u.a. mit einer Trittbelastung von 250 kg. (Für den Einsatz außerhalb
Deutschlands ohne kälteisolierende Schutzumhüllung der Sprossen.)

Bestellbezeichnung 4,40 m-Leiter: TM.XXL - 1147.4400 (EU)
Bestellbezeichnung 3,80 m-Leiter: TM.XXL - 1147.3800 (EU)
(Die baugleiche Leiter mit 3,80 m Länge ist in Vorbereitung)

Technische Daten 4,40 m Leiter:

Typ Anlegeleiter
Leiterlänge 4.400 mm
Arbeitsbereich / Rettungsbereich
ca. 5.500 mm
Teilhöhen beliebig
Transportlänge 910 mm
Anzahl der Sprossen (ohne Schutzhüllen) 14
Sprossenabstand 300 mm
Trittbelastung (max. 2 Personen) 250 kg
Breite 510 mm
Tiefe 110 mm
Lichtes Innenmaß 300 mm
Anstellwinkel 65 - 70°
Gewicht 18 kg
Höhe Sicherheitsstellung 1.300 mm
Sicherheitsabstand Sprossen 40 mm

TELEMASTER.XXL-EN 1147

Produktunterlagen:


PDFBedienungsanleitung 2,2 MB PDF

PDFBenutzerhinweise 3,2 MB PDF