Aretz Brandschutz

Samstag, 21 Apr 2018

Feuerwehrtechnik - Lampen

Flutlichtstrahler HID250

Dieser Strahler bietet modernste Beleuchtungstechnik für Feuerwehren und Rettungskräfte zu einem wirtschaftlichen Preis.

Der HID-Metalldampfentladungsstrahler ersetzt mit nur 250 W bis zu 4.000 W Halogen-Lichtleistung. Das Gehäuse erhitzt sich dabei auch nach längerer Brenndauer nicht sehr stark und kann nach dem Einsatz sofort wieder im Fahrzeug verlastet werden. Die Erschütterungsstabilität ist außerdem mehrfach besser, als bei einem Halogenstrahler. Der Aufnahmezapfen nach DIN 14640 erlaubt die universelle Befestigung auf allen Brücken und Dreibeinstativen.

Weitere Merkmale:

  • Leistung 250 W
  • Breite x Höhe x Tiefe, mit Griffen und Aufnahme: 530 x 640 x 180 mm
  • Gewicht mit Kabel 11 kg
  • Gehäuse aus hochschlagfestem ABS, Griffe aus Stahl und Kunststoff, Schwenkbügel aus Edelstahl
  • Aufnahmehülse aus Aludruckguss Strahler Schutzart IP 66 = sicher gegen Überflutung
  • 10 m Anschlußleitung H07RN-F3G1.5 mit druckwasserdichtem Schukostecker IP 68

Handleuchte Responder RA

Die Konstruktion dieser akkubetriebenen und ex-geschützten Handleuchte sowie die variable Stromversorgung machen diese Handleuchte zu einem wirklich einzigartigen Hilfsmittel im Einsatz. Die Responder RA kann mit einem wieder aufladbaren 4,8V Ni-Cad-Akkupack oder mit vier alkalischen C- Batterien (Baby) betrieben werden - flexible Stromversorgung für den professionellen Einsatz. Mit dem wieder aufladbaren Akkupack liefert die Responder RA mehr als 2 Stunden Licht bei einer Aufladezeit von 2 Stunden mit dem im Lieferumfang enthaltenen QuickCharger II. Mit vier alkalischen C-Batterien haben Sie weitere fünf Stunden Licht zur Verfügung. Kein Überladungsrisiko: Die intelligente Ladestation kontrolliert den Ladezustand der Akkus kontinuierlich. Somit kann die Lampe in der Ladestation gelagert werden. Die Ladestation QuickCharger II faßt eine Leuchte und zusätzlich einen Ni-Cad-Akkupack als Reserve.

Das Ladesystem ist Mikroprozessor gesteuert mit LED-Statusanzeige. Selbst falls die Lampe einmal versehentlich mit Batterien in die Ladestation gestellt wird, verhindert die Lampenkonstruktion eine Aufladung. Das robuste Kunststoffgehäuse ist Spritzwasser-geschützt und hoch schlagfest. Es übersteht auch Stürze aus bis zu 10 m Höhe unbeschadet. Mit Hilfe des stabilen Jackenclips aus Edelstahl auf der Gehäuserückseite kann die Lampe im Einsatz einfach an der Kleidung befestigt werden. Die Hände bleiben frei. Im Lampenkopf befinden sich zwei zusätzliche Xenon-Leuchtmittel als Ersatz. So ist man immer vor einem Ausfall der Lampe geschützt.

Als Zubehör sind Ersatz-Akkupacks, ein Schultergurt sowie ein 4-fach-Ladegerät für die Responder RA erhältlich.

Taktische Lampen Vortex

Neueste LED Technik machen diese Lampen zu einem MUSS für jeden Profi. Der elektronische Schaltkreis der Lampen sorgt für konstantes Licht, das Aluminium Gehäuse hartanodisiert innen und außen steht für eine lange Haltbarkeit, ebenso die bruchsicherer Polycarbonatlinse und der Dual Mode Schalter ist sehr bedienerfreundlich durch sein Moment-/Dauer-licht Funktion. Das sind alles Merkmale, die diese Lampen auszeichnen.

Je nach Modell ist die Lampe Batterie betrieben oder wieder Aufladbar.

Im Lieferumfang eines jeden Typs ist zum einen ein hochwertiges und äußerst stabiles Nylonholster enthalten, wie auch die Batterie bzw. der Akku mit allen notwendigen Zubehörteilen wie Ladegerät 230V, Kfz-Ladekabel sowie Halterung.

Alle Modelle sind wasser- und stossgeschützt.

ADALIT® L2000-L LED ATEX

Die ADALIT® L2000-L LED ATEX erfüllt alle Anforderungen an moderne Sicherheits-Handleuchten für Feuerwehr, Industrie, Sicherheitsunternehmen und Militär. Ergonomie und Funktionalität der L2000-L LED, mit aufladbarem und wartungsfreiem Lithium-Ionen-Akku, sind Qualitätsmerkmale dieser modernen Sicherheits-Handleuchte entsprechend DIN 14649.

Die Fakten zum Produkt:

Die Handleuchten sind als elektrisches Gerät für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen der Zonen 1 & 2 (Gas-Atmosphären) und der Zonen 21 & 22 (Staub-Atmosphären) durch eine anerkannte Materialprüfanstalt zertifiziert. (Prüfbericht L.O.M.06 ATEX 2063 X).

Weitere Merkmale:

  • - Kennzeichnung der Leuchte L2000-L: Ex II 2 GD Ex ia e IIC T4 IP65 T85°C
  • - Gehäuse aus strapazierfähigem antistatischem Thermoplast - Schutzgrad IP 65 entsprechend EN 60529.
  • - Reflektor mit hochintensiven LEDs (Einsatzzeit 8 h Streulicht, 4 h Fernlicht (Lebensdauer 40.000 Stunden)
  • - 90° schwenkbare Lampenkopf zur Verwendung als Stab- oder Winkel kopfleuchte
  • - Einsatzzeit ist am Lampenkörper in Echtzeit in Stunden digital ablesbar
  • - L x ø max. mm: 210 x 80
  • - Gewicht: 500 gr.
  • - Lichtstrom: Haupt LED: 135 lm, Hilfs-LED: 60 lm

AdalitAdalit

(Quelle: Adalit)

HL 10 EX

HL 10 EXHand- und Helmleuchte mit 3 Watt Power LED

Neu entwickelte Handleuchte mit extrem hoher Leuchtkraft. Auf Grund ausfallsicherer High-Power LED kein Lampenwechsel mehr nötig. Auch mit Handschuhen gut bedienbarer Einschaltknopf. 4 AA Batterien (Mignon) im Lieferumfang enthalten.

Besondere Merkmale:

- Super Leuchtkraft: 200 Lumen
- High-Power Cree LED mit hellweißem Licht
- tauchfähig bis 1 m
- am Schutzhelm montierbar (Helm-Kletthalter als Zubehör)

HL 10 EX

Technische Daten:

Ex-Zone: 1, 2, 21 und 22
Leuchtmittel: 3 Watt Cree LED (200 Lumen)
Leuchtdauer: ca. 11 h
Leuchtweite: ca. 150 m
Batterien: 4 x LR6, AA (inklusive)
Schutzart: IP 67
Gewicht: ca. 167 g

 

Seite 2 von 2