Aretz Brandschutz

Donnerstag, 25 Mai 2017

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e496d/joomla/components/com_k2/views/itemlist/view.html.php on line 79

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e496d/joomla/components/com_k2/models/item.php on line 388

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e496d/joomla/components/com_k2/models/item.php on line 388

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e496d/joomla/components/com_k2/models/item.php on line 388
Sprinklerautomaten

Für unbewachte Bereiche

Erreicht die Umgebung eine bestimmte Temperatur (siehe Auslösetemperatur) lösen die Sprinklerautomaten automatisch aus. Dabei wirken sie wie eine Sprinkleranlage, die das Löschmittel über den Brandherd verteilt. So können weitere Brandausbreitungen wirkungsvoll verhindert werden.

Einsatzbereiche:

Objektschutz von Produktionsmaschinen, Teilbereichschutz für Räume, Containerschutz, Fluchtwegsicherung, Einsatz in elektrischen Anlagen, EDV-Schränken

  • Ideal für Bereiche, die nicht von Personen überwacht
    werden können.
  • Lösen bei Hitzeeinwirkung automatisch aus
  • Sprinklerkopf aus Messing
  • Wiederbefüllbar
  • Diese Schaumlöscher sind die ideale Lösung bei En-
    tstehungsbränden der Brandklassen A und B. Aufgrund
    der geringen spezifischen Dichte sind wasserfilmbildende
    Schaummittel in der Lage, auf der Oberfläche des Brand-
    gutes einen geschlossenen dampfdichten und wässrigen
    Film zu bilden, auch bei brennenden Flüssigkeiten. Diese
    Sperrschicht verhindert den Austritt von Dämpfen und
    Gasen und behindert darüber hinaus noch die Sauerstoff-
    zufuhr zum Brandgut. Das Feuer wird erstickt. Zudem
    hat Schaum aufgrund seines Wasseranteils einen
    kühlenden Effekt.
  • In einer Höhe von 1,4 m kann der Sprinklerautomat eine
    Fläche mit einem Durchmesser von 3 m abdecken.
  • Achtung: Da es für diese Geräte keine Prüfnorm gibt, sind
    diese Geräte nicht nach EN 3 zugelassen.

Typ

SA 2 F-20 79°
SA 2 F-20 93°
SA 6 79°
SA 6 93°
SA 9 79°
SA 9 93°

Sprinklerautomat Schaum

  • Ideal für Bereiche, die nicht von Personen überwacht
    werden können.
  • Lösen bei Hitzeeinwirkung automatisch aus
  • Sprinklerkopf aus Messing
  • In einer Höhe von 2,5 m kann der Sprinklerautomat eine
    Fläche mit einem Durchmesser von 4 m abdecken.
  • Wiederbefüllbar
  • Die Löschwirkung des ABC.Pulvers beruht auf dem anti-
    katalytischen Effekt. Dies bedeutet, dass der Eingriff der
    Pulverpartikel in den Reaktionsablauf des Verbrennungs-
    vorganges eine Ketten-Abbruchreaktion verursacht. In
    der Brandklasse A (Glutbrände) übt das Löschpulver zu-
    sätzlich durch die Bildung von Schmelzschichten, den
    sogenannten erstickenden Sinterschichten, einen Sperr-
    effekt auf die Brandstoffe aus. Damit wird die Sauer-
    stoffzufuhr unterbunden und Rückzündungen verhindert.
  • Achtung: Da es für diese Geräte keine Prüfnorm gibt,
    sind diese Geräte nicht nach EN 3 zugelassen.

Typ

PA 2 79°
PA 2 93°
PA 6 79°
PA 6 93°
PA 9 79°
PA 9 93°

Sprinklerautomat Pulver

  • Ideal für Bereiche, die nicht von Personen überwacht
    werden können.
  • Lösen bei Hitzeeinwirkung automatisch aus
  • Sprinklerkopf aus Messing
  • Wiederbefüllbar
  • Das gasförmig austretende Kohlendioxid ist  schwerer
    als Luft und breitet sich daher schnell vom Boden her
    über den Brandherd aus. Auf diese Weise verdrängt
    es den Sauerstoff und erstickt den Brand schnell und
    effektiv. Da es keine Rückstände hinterlässt, ist Kohlen-
    dioxid das sauberste Löschmittel.
  • Achtung: Da es für diese Geräte keine Prüfnorm gibt,
    sind diese Geräte nicht nach EN 3 zugelassen.

Typ

KSA 2
KSA 5

Sprinklerautomat Kohlendioxid