Aretz Brandschutz

Samstag, 21 Apr 2018

Auslieferungen

Tanklöschfahrzeug mit Löscharm

BAI

Die Firma BAI hat im 2. Quartal 2012 nach Mazedonien ein Tanklöschfahrzeug mit Löscharm geliefert, welches auf ein MAN TGS 33.440 6x4 BB Fahrgestell aufgebaut wurde. Das Fahrzeug verfügt unter anderem über einen 4.000 l fassenden Löschwassertank sowie über einen 6.000 l fassenden Schaummitteltank. Der Akron Monitor, welcher an einen Gelenkarm montiert ist leistet 3.800 l/min bei 8 bar und hat eine Wurfweite von 82 m. Die Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-6000 stammt aus dem Hause Godiva.

Kunde: Mazedonien, Raffinerie Okta
Fahrgestell: MAN TGS 33.440 6x4 BB
Gesamtgewicht: 33.000 kg
Besatzung: 3 Personen (1+2)
Aufbau: BAIWAY
Löschwassertank: 4.000 l (Polypropylen)
Schaummitteltank: 6.000 l (Polypropylen)
Pumpe: FPN 10-6000 (Godiva, Prima)
Monitor: Akron Montitor mit Gelenkarm, 3.800 l/min bei 8 bar, 82 m Wurfweite, max. Höhe Gelenkarm 15 m
Auslieferung: 2. Quartal 2012

 

Rüstfahrzeug mit Hydraulikkran

KatarKatar

Die Firma BAI hat im Juli 2012 an die Feuerwehr des Emirats Katar ein Rüstfahrzeug mit Hydraulikkran geliefert, welches auf ein Scania P380 CB (4x4) Fahrgestell mit Allradantrieb aufgebaut wurde. Das Fahrzeug verfügt unter anderem über einen fest eingebauten Generator, eine Winde, einen am Fahrzeugheck montierten Hydraulikkran, auf jeder Fahrzeugseite über je eine Wetterschutzmarkise sowie einen auf dem Fahrzeugdach montierten Lichtmast.

Kunde: Emirat Katar
Fahrgestell: Scania P380 CB (4x4)
Aufbau: BAIWAY
Besatzung: 2 Personen
Lichtmast: Elektro-pneumatisch, auf Dach montiert, Lichtmasthöhe 5 m
Kran: Hydraulikkran, am Fahrzeugheck montiert, Hersteller Fassi
Auslieferung: Juli 2012

 

Tanklöschfahrzeug mit Anhänger für Zusatzausrüstung für das Emirat Katar

Katar

Die Firma BAI hat im Mai 2012 an die Feuerwehr des Emirats Katar zwei baugleiche Tanklöschfahrzeuge mit jeweils einem Anhänger für Zusatzausrüstung geliefert, welche auf Scania P420 Fahrgestelle mit Straßenantrieb aufgebaut wurden. Die Fahrzeuge mit Staffelkabine verfügen über einen 3.000 Liter fassenden Wassertank, einen 1.000 Liter fassenden Schaummitteltank und eine Feuerlöschkreiselpumpe der Firma Godiva.


Kunde: Emirat Katar 

Fahrgestell: Scania P420 DB MNZ (4x2)
Aufbau: BAIWAY

Besatzung: Staffel (1+5)

Wassertank: 3.000 Liter
Schaumtank: 1.000 Liter
Pumpe: Godiva PRIMA P1B 6010, 6.000 l/min bei 10 bar

Auslieferung: Mai 2012

BAIWAY E-Striker

Dörentrup

DörentrupDörentrupFeuerwehr Dörentrup:
TLF 30/45 auf MAN TGM 18.330 4x4 BB.

Datenblatt-Download:
Auslieferung Dörentrup PDF

Seite 2 von 5